Traumhafter Winterurlaub in Österreich

Ein Spaß für die ganze Familie

Für Ski- und Snowboardfans

Das Skigebiet auf der Gerlitzen erhebt sich bis auf 1911 Meter Seehöhe und liegt mitten im Herzen von Kärnten. Im Skigebiet Gerlitzen erwarten Sie 60 bestens präparierte Pistenkilometer und moderne Liftanlagen. Damit der Winterurlaub in Österreich für die ganze Familie zu einem tollen Erlebnis wird, gibt es breite Skiabfahrten in allen Schwierigkeitsgraden. Für ein traumhaft weißes Skivergnügen sorgen unsere Beschneiungsanlagen. Genießen auch Sie das Skivergnügen mit Panoramablick im Skiegebiet Gerlitzen und buchen Sie Ihren perfekten Winterurlaub von November bis April.

Skiurlaub direkt an der Piste!

Für die erholsamsten Tage und Wochen im Jahr kann unser kleines und persönliches „Sonnenhotel Zaubek“   Ihr Winterurlaubsparadies auf Erden werden. Die gemütliche, lockere Atmosphäre und große Terrassen, auf denen sich die Sonnenstunden besonders schön genießen lassen, garantieren Stimmung, Spaß und Erholung – und das direkt an der Piste. Für optimale Betreuung sorgen unsere verlässlichen Stammmitarbeiter. Ihr aktives und freundliches Mitwirken ist einer der wichtigsten Bestandteile für den Erfolg des Hauses seit über 85 Jahren. Erleben auch Sie Hüttenzauber vom Feinsten in unserem Hotel an der Piste!

Zertifiziertes Skigebiet mit dem Kärntener Pistengütesiegel

Hier haben Schneefans die Wahl: die breiten Skiabfahrten in alle Himmelsrichtungen sind ideal für Schwünge auf dem Carvingski oder auf dem Snowboard. Alle Pisten im Skigebiet Gerlitzen sind zertifiziert und mit dem Kärntner Pistengütesiegel ausgezeichnet.

Skigebiet Gerlitzen – mit der besten Anbindung in den Skiurlaub

Die zentrale Lage im Herzen Kärntens ermöglicht eine schnelle Anbindung an die wichtigsten Autobahnen A2, A10 und A11. Von insgesamt 3.300 Parkplätzen befinden sich 1.800 direkt an den Pisten. Doch auch die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist kein Problem. Nach bereits 25 Minuten Fahrzeit erreichen Sie die Gerlitzen vom Airport Klagenfurt aus


Wellness & Spa

Der Wellnessbereich des Hotels ist ebenso geprägt vom herrlichen Ausblick und der Lage mitten in der Natur. Den Hotelgästen stehen das großzügige Hallenbad (29° C) mit Massagedüsen und Wasserfall, die Panoramasauna mit Talblick, die Kräuter-Dampfgrotte, eine Infrarotkabine mit zusätzlicher Farblichttherapie und ein Solarium sowie Liegebereiche und im Sommer eine Außen-Liegewiese zur Verfügung.
In der kleinen, feinen Behandlungsabteilung erwartet die Gäste ein staatlich geprüfter Heilmasseur. Klassische Massagen, Lymphdrainagen, Fußreflexzonenmassagen, eigene Kindermassagen, Ohrkerzentherapie, Hot-Stone-Massagen, verschiedene Körperwickel und Fußpflege stehen zur Wahl.


Familie & Kinder

Speziell für Familie

Das Sonnenhotel Zaubek versteht sich seit seiner Gründung als Ferienhotel für Gäste jeden Alters, die hier harmonisch ihre Ferien verbringen. So bietet das Haus in Ferienzeiten ein buntes Familienprogramm, um außerhalb dieser Zeiten Ruhepol und Rückzugsort für Genussmenschen zu sein, die ganz gelassen einmal ihre Seele baumeln lassen wollen.
Für Kinder gibt es während der Ferienzeiten ein eigenes Wochenprogramm (Wald- & Almwanderungen), begleitet von einer Kinderbetreuerin – auf Anfrage. Im Mini-Midi Club, einem Kinderspielraum mit eigenem Jugendcorner inklusive Fußballtisch können sich die Kids frei entfalten: Im Winter ist die Gerlitzen das ideale Familien-Skigebiet um Skifahren oder Snowboarden zu lernen.

Familienskiberg mit Weitblick

Es gibt sie noch, diese wunderbaren Plätze, an denen sich Menschen wie zu Hause fühlen. Das Sonnenhotel ist so ein Ort voll guter Energien und feiner Stimmungen. Und weil es hier so schön ist, hat sich auch die Gelassenheit einquartiert.

So wurde aus der ehemaligen Alpenpension im Laufe der Jahrzehnte ein Haus, in dem sich Generationen wohlfühlen. Dafür sorgen die freundliche Atmosphäre, die aufmerksamen Mitarbeiter und die sonnige Lage mitten in einem besonders familienfreundlichen Skigebiet.

Auf der Gerlitzen in Kärnten wird das Skifahren-Lernen leicht gemacht! Im Bereich der Mittelstation auf 1500 Metern Seehöhe befindet sich das optimale Übungsgelände: sanfte, schneesichere Hänge machen den Start in die Skikarriere leicht und in den Sitzen der bequemen Sesselbahnen können sich Anfänger zwischen den Abfahrten erholen.

Fortgeschrittene und Profis schwingen sich zum Gipfel auf 1911 Meter Seehöhe hinauf, um von dort aus das Skigebiet mit Abfahrten in allen Himmelsrichtungen zu erkunden. Eines der Highlights für die ganze Familie ist sicher die über 7,5 Kilometer lange abwechslungsreiche Talabfahrt vom Gipfel bis ins Talnach Klösterle.

Im Schneebärenland, dem Übungsareal für die Kleinsten, wird ein buntes Programm
geboten. Auch das beliebte Maskottchen, der Bino-Bär, schaut öfters am Tag vorbei, um mit den Kindern zu spielen. In der Ganztagesbetreuung werden die Kleinsten von geschultem Personal beaufsichtigt und erlernen spielerisch die ersten Grundlagen des Skifahrens.

Rodeln auf der Gerlitzen ist ein Riesenspaß für Jung und Alt. Dafür geht es
auf einem Pistenbully hoch hinauf zum Alpenhotel Pacheiner. Das ist der Ausgangspunkt für eine aufregende Rodelpartie mit Blick auf den zauberhaften Sonnenuntergang.

Nach dem Skifahren dürfen sich die Kinder im Kinderclub des Sonnenhotels
auf abwechslungsreiche Aktivitäten freuen. Hier sind alle Jungs und Mädchen ab 4 Jahren herzlich zu Spielen in den Räumen des Kinderclubs oder im Hallenbad eingeladen. Es gibt zum Beispiel ein Kreativprogramm, einen Kinderstammtisch mit Kindermenüs am Abend, verschiedene Turniere und eine Kinder- und Jugenddisco.


Skischule & Kinderschule

Hier ist aller Anfang leicht

Skifahren lernen ist auf der Gerlitzen eine sanfte Sache. Schneesichere, gemütliche Hänge machen den Anfang leicht und die bequemen Sesselbahnen gewährleisten optimale Erholung zwischen den Übungseinheiten. Hier unterrichten geduldige Skilehrer, und ein optimales Übungsgelände im Bereich der Mittelstation sorgt dafür, dass Anfänger langsam mit ihren Skiern oder Snowboards eins werden können. Dieser Anfängerbereich ist übrigens ganz bequem über einen leichten, breiten Skiweg vom Sonnenhotel aus zu erreichen.

Die Ski- und Snowboardschule Gerlitzen bietet Tages- und Wochenkurse für Kinder und Erwachsene und für alle Leistungsstufen an. Und wer seine Ausrüstung nicht mitbringt, kann sie sich hier leihen.

Spaß im Schneebärenland

Die Jüngsten unter den Ski- und Snowboardfans starten im Schneebärenland in ihre
Wintersportkarriere. Hier tanzt zweimal pro Tag auch Bino der Schneebär vorbei und hat seinen Spaß mit den eifrigen Jungsportlern.

In der Ganztagesbetreuung werden die Kinder von geschultem Personal beaufsichtigt und erlernen spielerisch die ersten Grundlagen des Skifahrens. Im Schneebärenland mit den drei Zauberteppichen und einer Teestube sind die Kleinsten bestens aufgehoben.


Wandern

Wanderurlaub in Österreich: Vom Berghotel aus direkt zu den schönsten Routen.

 

Suchen Sie das ultimative Gipfelerlebnis für Ihren Wanderurlaub? Oder ziehen Sie eine Berg- und Almwanderung mit entspanntem Wohlfühlpuls vor? Für was Sie sich in Ihrem Wanderurlaub in Österreich auch entscheiden möchten, in der Region unseres Sonnenhotels werden Sie fündig. Das Berghotel liegt auf der Gerlitzen, Alpe-Nockberge. Hier können Sie Ihren Weitblick wiederfinden, Panorama- und Themenwege erwandern, an Kräuterwanderungen teilnehmen und zur verdienten Pause in Ihrem Wanderurlaub in eine der typischen Berghütten einkehren. Freundliche Menschen, eine urige Stimmung, Kärntner Spezialitäten und viel frische Luft heißen Sie in unserem Berghotel willkommen. Und die alpine Landschaft Österreichs liegt Ihnen mit all ihrer Schönheit zu Füßen.

Ihr individueller Wanderurlaub in Österreich

Österreichs wunderschöne Weiten lassen sich auch ohne Wandern entdecken: Mit der Seilbahn können Sie entspannt auf 1911 Meter Seehöhe bergauf fahren und so nach wenigen Minuten den einzigartigen Panorama-Rundblick auf die Kärntner Seen, die Bergketten und die Stadt Villach genießen. Von dort aus können Sie bis über die Landesgrenzen von Österreich hinaus blicken. An der Mittelstation Kanzelhöhe auf 1500 Metern Seehöhe starten außerdem mehrere Nordic-Walking-Trails in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Unser Berghotel am Ossiacher See

Nirgendwo in Österreich lacht sie Sonne ausgiebiger vom Himmel als am Ossiacher See. Worauf warten Sie also noch? Von unserem Berghotel aus liegt Ihnen der See zu Füßen! Per Seilbahn schweben Sie in nur zehn Minuten hinab ins erfrischende Nass. Und dann heißt es: Baden, faulenzen, surfen oder Wasserski fahren und vieles mehr. Oder Sie fahren 35 Kilometer weiter zum glamourösen Wörthersee. Still ruht dieser See im Sommer nur selten. Hier ist immer etwas los und gleichzeitig dient das 19 Quadratkilometer große Gewässer als erfrischende Spielwiese für passionierte Wasserratten jeden Alters.